MUSIKTHERAPIE HÖCKNER

Mag. Kathrin Höckner, BSc

IMG_20190625_170335_edited_edited_edited.jpg
 

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist“.

Viktor Hugo

 

EIN PAAR WORTE ZUR MUSIKTHERAPIE

~ Die Melodie des eigenen Lebens wiederfinden ~

Die Musiktherapie stellt eine Behandlungsform für Menschen insbesondere mit körperlichen, seelichen, intellektuellen oder sozialen Störungen und Leidenszuständen dar. Ihr Ziel ist es Symptome zu lindern, Einstellungen zu ändern und Gesundheit zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen.

Je nach Zielsetzung und Klientel kommen in der musiktherapeutischen Behandlung aktives Spiel, Musikhören oder auch die eigene Stimme zu Einsatz. Ein ausgewähltes Instrumentarium steht dabei als Ausdrucksmittel für die Vielfalt eigener Stimmungen und Gefühle zur Verfügung. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Quelle und weiterführende Information:

ÖBM - Österreichischer Berufsverband der MusiktherapeutInnen

www.oebm.org

 
Klavier1.jpg

MEINE ANGEBOTE

MOBILE MUSIKTHERAPIE

Musiktherapeutische Besuche zu Hause oder in Betreuungseinrichtungen, z.B. für hochbetagte Menschen

EINZELMUSIKTHERAPIE

Termine nach Vereinbarung.

ACHTSAMKEITSGRUPPE "HÖR AUF DICH!"

Jeden 1. und 3. Montag im Monat 19:00-20:00 Uhr eine Stunde lang hinhören und hinspüren, inne halten, die Selbstwahrnehmung stärken und achtsam bei sich sein.


Anmeldung bis zum Abend des Vortages per Mail/Tel.

Einstieg ist jederzeit möglich.

Teilnahmegebühr: € 15,- pro Termin

Aufgrund von Corona pausiert die Gruppe im Moment.

 

KONTAKT

Mag. Kathrin Höckner, BSc

Konrad von Tulln-Gasse 45
3430 Tulln

+43 650 5878528